HERBSTAKT 2021

75 JAHRE THEATER HOLZHAUSEN

 

Freitag, 3. und Samstag 4. September 2021 – jeweils um 19 Uhr

"75 Jahre Theater in 75 Minuten"

Eigenproduktion – alle bisher gespielten Stücke an einem Abend

Anschließend im Wirtshaussaal Musik von „Pete & the early tones“

Wie könnte man die letzten 75 Jahre theatralisch umsetzen? Alle Stücke an einem Abend... dieser Herausforderung stellten wir uns und haben eine Form gefunden, alle Stück nochmal vorkommen zu lassen. Es wird eine theatralische Zeitreise, von den Anfängen im Wirtshaus bis hin zu den Stücken im neuen Theater. Wie das Ganze ausschauen könnte – seien Sie gespannt!

Mitwirkende:
Gisela Absmanner, Gunther Boennecken, Patricia Eder, Verena Ehrschwendtner, Markus Ferner, Max Ferner, Nina Ferner, Sabrina Filpo-Weber, Richard Harfmann, Elena Hochradl, Matthias Hochradl, Waltraud Hochradl, Elias Kager, Christa Landrichtinger, Lena Mayrhofer, Fritz Niederreiter, Max Reubel, Silvia Reubel, Sophie Reubel, Hermann Seidl, Martha Veichtlbauer, Johann Winkler

5. September 2021 – 10.30 Uhr

Frühschoppen mit der Oiweiumhoibeeife-Jazzband

FestAkt
In einem offiziellen FestAkt wollen wir den Wechsel der Theaterleitung feiern: Matthias Hochradl übergibt nach 46 Jahren die Leitung des Theaters Holzhausen an seine Tochter, Mag. Waltraud Hochradl. Seit 1975 war Matthias Hochradl für die Bühne verantwortlich und das werden wir an diesem Tag gebührend feiern.

1989
Don Camillo und Peppone2. Internationales TheaterfestivalTheatertage "Ludwig Anzengruber"Die Kreuzelschreiber