ES SPIELEN:

Patricia Eder, Markus Ferner, Nina Ferner, Sabrina Filpo-Weber,
Lea Gruber, Matthias Hochradl, Elias Kager, Johann Winkler
Regie & Technik:Waltraud Hochradl
Bühnenbild:Matthias Hochradl
Kostüme:Franziska Zauner
Licht:Wolfgang Schweinsteiger
Aufführungsrecht:VVB Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

 

 

 

 

Eine Produktion der Spielgemeinschaft des Theaters Holzhausen

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

Kinderstück ab 5 Jahren von Michael Ende

Wer kennt sie nicht: die Insel mit zwei Bergen?

Eines Tages landet dort ein kleiner Junge – in einem falsch zugestellten Paket!

Die Bewohner nehmen Jim Knopf auf, aber sobald er größer ist, wird es zu eng im winzigen Lummerland werden, befürchtet König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte. Also muss die Lokomotive Emma weg. Doch wie soll Lukas ohne sie noch Lokomotivführer sein?

Da bleibt nur die Suche nach einer neuen Heimat, bei der Jim seinen besten Freund jedoch begleitet. Als sie auf ihrer abenteuerlichen Reise im fernen Mandala von der entführten Prinzessin Li-Si erfahren, starten sie kurzerhand eine gefährliche Rettungsaktion.

Onlinereservierung Karten
1989
Don Camillo und Peppone2. Internationales TheaterfestivalTheatertage "Ludwig Anzengruber"Die Kreuzelschreiber